Toxoplasmose-Test
Die Toxoplasmose ist eine Infektionskrankheit (haupt sachlich übertragen durch Katzenkontakt, durch Verzehr von rohem Fleisch), mit sehr hohem Risiko schwerer kindlicher Schädigungen bei Erstinfektion in der Schwangerschaft. Nur 20-40% der Schwangeren besitzen ausreichend Abwehrmechanismen. Mit einem Bluttest kann die Immunitätslage bestimmt werden, bei positivem Ergebnis besteht kein Infektionsrisiko für das Kind, bei negativem Ergebnis ist Vorsicht geboten und der Test sollte dann gegebenenfalls im Verlauf der Schwangerschaft wiederholt werden.
 
Zurück